HÄUFIGE FRAGEN (FAQ)

Für Ihre Kreditanfrage benötigen wir im ersten Schritt nur wenige Angaben zu Ihrem Unternehmen (z.B. Name, Rechtsform, Gründungsdatum) und Ihnen als Kontaktperson. Im zweiten Schritt und nach dem Unternehmergespräch benötigen wir die folgenden Dokumente:

  • Jahresabschlüsse der letzten beiden Geschäftsjahre
  • Aktuelle BWA inkl. Summen- und Saldenliste (SuSa)
  • Banken- bzw. Verbindlichkeitenspiegel
  • Kontoauszüge der letzten 90 Tage

Nach Vorlage der notwendigen Unterlagen ist die Deutsche Firmenkredit Partner normalerweise in der Lage, binnen 48h eine positive Kreditentscheidung durch den passenden Bankpartner herbeizuführen. Im Anschluss ist eine Auszahlung innerhalb von 1-5 Tagen möglich.

Wir arbeiten mit den wichtigsten deutschen KMU-Finanzierern zusammen. Darunter befinden sich bundesweit aktive Geschäftsbanken, sog. „Online- bzw. Neo-Banken“, Schwarmfinanzierer und Marktplätze sowie Regionalbanken. Sparkassen zählen nicht zu unseren Finanzierungspartnern. 

Neben der im freibleibenden Angebot ausgewiesenen einmaligen Abschlussgebühr fallen für Sie keine weiteren Kosten an.

Unsere höchste Priorität ist der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten. Diese werden auf deutschen Servern gespeichert, SSL-verschlüsselt und nur mit den betreffenden Finanzierern geteilt. Zu keiner Zeit werden Informationen zu Ihrer Person oder Ihrem Unternehmen an Dritte übermittelt oder veröffentlicht. 

Eine Bürgschaft kann von unseren Finanzierungspartnern angefragt werden, um durch persönliche Haftung zu versichern, dass Sie als Kreditnehmer bei der Verwendung des Kredits im Interesse Ihrer Firma handeln. Eine Bürgschaft kann sich positiv auf den Zinssatz des angebotenen Kredits auswirken, da dadurch das Risiko des Finanzierers gemindert wird.

Wir finanzieren Volumina zwischen 50.000 Euro und 5.000.000 Euro.

Der Zinssatz hängt von der Bonität Ihres Unternehmens ab sowie der gewünschten Laufzeit des Kredits. Die aktuelle Bonität Ihres Unternehmens und der entsprechende Zins wird vom Finanzierer während des Kreditprozesses ermittelt und immer individuell vergeben. Wir sind jedoch in der Lage, Ihnen bereits während des Unternehmergesprächs eine erste Indikation des erwarteten Zinsaufwands zu geben. Das ermöglichen wir durch das Know-How unserer Berater und gesammelte Erfahrungswerte mit unseren Finanzierern. Diese bieten Kredite ab 1.9% p.a. an.

Die Kreditpotenzialanalyse wird von der Deutsche Firmenkredit Partner zur Zeit einzigartig am Markt angeboten und bietet Ihnen die Möglichkeit, kostenfrei mit einem unserer Finanzierungsberater auf Basis Ihrer aktuellen Bonität und GuV- und Bilanzkennzahlen Ihr tatsächlich mögliches Kreditvolumen ermitteln zu lassen. Die Kreditpotenzialanalyse kann Ihnen helfen, eine verbesserte Sicht auf Ihre Kapitaldienst- bzw. Cash-Flow-Situation der nächsten Monate zu gewinnen und operative Wachstumspotenziale zu heben.

Die Deutsche Firmenkredit Partner bietet Ihnen und Ihrem Unternehmen eine unabhängige, transparente und zielorientierte Beratung bei der Aufnahme Ihres nächsten Firmenkredits. Zu den wichtigsten Bausteinen unserer Dienstleistung gehören:

  • Ein schneller Online-Antrag mit der Möglichkeit, den Zeitpunkt der Kontaktaufnahme selbst zu bestimmen
  • Ihr persönliches Unternehmergespräch einschl. Kreditpotenzialanalyse und freibleibendem Angebot
  • Zielgerichtete Begleitung durch uns bis zur Auszahlung Ihres Kredits beim passenden Finanzierer
  • Ganzheitliche Beratung nach Abschluss und Durchführung von Folgefinanzierungen